Stallplatte massiv 42 mm


Stallplatte massiv 42 mm

Artikel-Nr.: SK42

- schwarze und graue oder bunte Gummistücke,
- Plattenformat 1000 x 1000 x 42 mm,
- Plattenunterseite mit Drainagekanälen,
- Verlegung ohne Steckverbinder und Verklebung,
- extrem hohe mechanische Belastbarkeit.

besonders gut geeignet für:
Pferdestall und Huftierhaltung: Pferdebox, Offenstall, Weidehütte, Paddock; Verkehrsflächen: Kfz-Stellplatz, Carport, Garage; Industrie: Arbeitsplatzmatte

Die massiven, speziell für die Pferdehaltung und die Verlegung auf ungebundenen Tragschichten entwickelten Stallplatten bestehen aus widerstandsfähigen Gummistücken unterschiedlicher Provenienz, die durch Vulkanisierung miteinander verklebt sind. Die robuste Stallplatte wurde so konstruiert, daß sie auch härtesten Dauerbeanspruchungen (widiabeschlagene Pferde, schweres Kaltblut, Verlegung auf Schotter) jahrelang Stand halten. Die oberen Kanten der Platten sind deutlich angefast. Mikrokanäle zwischen den Gummistücken und die in der Unterseite der Platten eingearbeiteten Drainagekanäle ermöglichen eine schnelle Wasserabfuhr und eine gute Luftzirkulation. Durch ihre Steifheit und das hohe Eigengewicht liegen die Platten auch bei loser Verlegung (mit Randeinfassung) auf jedem tragfähigen Untergrund (gebunden und ungebunden) dauerhaft sicher. Der Einsatz der Matten amortisiert sich alleine aus der Einstreuersparnis innerhalb von 12 bis 20 Monaten.

 

☞ zum Herunterladen: Datenblatt als PDF-Datei

43,80 € / Quadratmeter
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 40 kg


Diese Kategorie durchsuchen: Stallplatten für Box, Paddock und Weidehütte

Zu diesem Produkt empfehlen wir

elastisches Tiefbord
Versandgewicht: 10,1 kg

Kundenbewertungen zu Stallplatte massiv 42 mm

Anzahl der Bewertungen: 2
Durchschnittliche Bewertung: 4,5
Offenstall endlich trocken (29.11.2012)
Wir haben unseren Shettys die Platten in den Offenstall gelegt, nachdem Rasengitter nicht ausreichend waren. Die Platten liegen super, trotz kleiner Unebenheiten und es kommt kein Wasser durch den Boden nach oben. Tropfwasser von den Ponys läuft gut ab. Die Ponys stehen auch gern auf den Platten und die Platten verrutschen auch ohne Fixation nicht. Mit unseren leichten Pferden haben wir nach einigen Monaten noch keinen Abrieb.
Gut zu verlegen, einfache Handhabung (25.08.2012)
Die Stallplatten sind gut zu verlegen, passen sich auch kleinen Unebenheiten sehr gut an, Material sieht robust aus und ist gut verklebt. Allerdings bei unserem belgischen Kaltblut ( ca. 800 kg ) mit Eisenbeschlag sieht man schon nach 2 Wochen deutliche Abnützungserscheinungen.
Spezielle Stellen deutlich abgescheuert.
Aber im großen und ganzen ein gutes Produkt.
Mal sehen wie es nach drei Jahren aussieht.