Shop
Häufig gestellte Fragen

    Hinterlassen Möbelfüße Spuren auf WARCO-Böden?

    Möbel und aufgestellte Geräte hinterlassen in der Regel keine Abdrücke auf einem WARCO-Bodenbelag, wenn dieser zum Aufstellen von Möbeln oder Geräten vorgesehen ist. Dazu gehören z.B. Terrassenbeläge, Balkonbeläge, Fitnessplatten oder Bodenbeläge für Messen und Ausstellungen.

    Natürlich sollte das Gewicht der Gegenstände immer in einem angemessenen Verhältnis zur Auflagefläche der Füße stehen, damit die Punktbelastung nicht zu groß wird. Ein gutes Vergleichsmaß ist der Stöckelschuh, der eine Auflagefläche von deutlich weniger als einem Quadratzentimeter haben kann und mitunter mit 70 Kilogramm und mehr belastet wird. Die dafür vorgesehenen WARCO-Böden halten diese Belastung problemlos aus.

    Je größer die Auflagefläche, also der Standfuß, und je besser die Lastverteilung, desto geringer ist die Gefahr, dass sich das Objekt in den Boden eindrückt.

    Grundsätzlich hat Gummi ein sehr hohes Rückstellvermögen. Bei jedem Bodenbelag von WARCO ist im Shop in der Produktbeschreibung bei den Vergleichswerten die Druckfestigkeit angegeben. Je höher die Druckfestigkeit, desto höher kann die Punkt- und Flächenbelastung sein.

    Weitere Fragen dieser Kategorie

    Muster anfordern 06321 915 29 90 Fragen?