Verbundpflastermatte


Verbundpflastermatte

Artikel-Nr.: VM15

Die anthrazitschwarze, aus Reifengummi-Granulat und Polyurethan gefertigte Verbundpflastermatte VM15-0 wird immer auf einer gebundenen Tragschicht (Beton, Asphalt, Bretter, Parkett, Kunststoffboden, Verbundpflaster etc.) verlegt. Sie eignet sich für den Einsatz unter Dach, zum Beispiel als Bodenschutzmatte in multifunktional genutzten Hallen und auch zur Verlegung unter freiem Himmel, z. B. als attraktiver Messeboden im Freigelände. In die Verbundpflastermatte ist die Struktur von BEHATON Doppel-T-Verbundpflaster eingeprägt. Bei der kinderleichten Montage verbinden sich die Verbundpflastermatten automatisch zu einem formschlüssigen Plattenverbund ohne offene Fugen. Die Verzahnung verhindert das Auseinanderdriften der Platten, ohne dass die Fläche eingefasst oder die Fliesen untereinander oder mit dem Untergrund verklebt werden müssen. Eine Platte belegt eine Fläche von 1,12 m2, sie hat ein Versand-Maß von 112 x 100 x 1,5 cm. Die Verbundpflastermatte VM15 ist stöckelschuhsicher, dauerhaft frostbeständig und wetterfest (darf aber nicht im Wasser liegen). Sie isoliert gegen Schwingungen, Schall und Kälte, ist wasserdurchlässig und rutschhemmend, dabei pflegeleicht, langlebig und besonders wirtschaftlich. Die Platten können vielfach ein- und ausgebaut werden, eignen sich für die stationäre, mobile oder befristete Verwendung.

 

Verfügbare Farbvarianten:

Warenkorbrabatt

Wert Rabatt
ab 500,00 € 3 %
ab 1.500,00 € 6 %
ab 5.000,00 € 10 %
ab 10.000,00 € 12 %
ab 15.000,00 € 15 %


Diese Kategorie durchsuchen: Verbundpflaster - mal nicht aus Beton