Der bessere Bodenbelag für Balkon & Terrasse
Komfortabel und frostfest.

Terrassenplatten und Balkonbelag – Beratung und Vergleich

Ein schöner Balkon oder eine gut gestaltete Terrasse werten jedes Gebäude auf. Diese Flächen sind aber ungeschützt der Witterung ausgesetzt, was oft zu Problemen mit dem Bodenbelag führt. Hier erfahren Sie, wie Sie den Balkon oder die Terrasse bei Neubau oder Sanierung dauerhaft, preiswert und attraktiv gestalten!

  1. Vorteile im Überblick
  2. Schwimmende Verlegung
  3. Montagesystem gleich mit eingebaut
  4. Wasserdurchlässig mit Selbstreinigungseffekt
  5. Fallschutz und Rutschhemmung
  6. Dämmung von Wärme und Kälte
  7. Schalldämmung und Schwingungsdämpfung
  8. Produktvarianten und Farbdesigns
  9. Illustrierte Beispiele

WARCO-Balkonbelag und Terrassenplatten – überzeugende Eigenschaften

Die Morgensonne auf der Terrasse genießen oder einen lauen Sommerabend auf dem Balkon verbringen: Das ist echte Lebensqualität. Jedoch würde der Blick auf einen verwitterten oder gesprungenen Boden dieses Ambiente stören. Um sich viele Jahre an Balkon und Terrasse erfreuen zu können, ist die Wahl des richtigen Bodenbelages daher von entscheidender Bedeutung.

Tatsächlich halten viele Materialien den Witterungseinflüssen nicht stand oder fallen natürlichen Abbauprozessen zum Opfer. Das gilt für Holzdielen, keramische Fliesen, Betonstein, Naturstein und WPC-Dielen (Holz-Kunststoff-Fliesen). Diese Bodenbeläge verwittern, splittern, reißen, brechen oder lösen sich vom Untergrund ab.

Bei Balkonfliesen und Terrassenplatten von WARCO ist das von Natur aus nicht möglich, denn sie bestehen aus pu-gebundenem Gummigranulat und bleiben daher ganz ohne Wartung dauerhaft schön. Sie sind pflegeleicht, wetterfest und frostfest. Sie sind familienfreundlich, denn sie bieten guten Fallschutz, sind rutschhemmend und angenehm elastisch – da macht das Barfußlaufen richtig Freude!

sehr gut  *****

Die Platten lassen sich gut, schnell und leicht verlegen auch für Laien. Es ist ein tolles Laufgefühl auch Barfuß. Das Material hat bei uns nur ein paar Stunden ein bisschen gerochen, war dann weg. Fazit: Wir haben jetzt eine super Terrasse. 100 % Weiterempfehlung.

Wolfgang Zier, 19. September 2018, Terrassenplatte NF, Lieferung dn074697ik

WARCO-Produkte – einfach schwimmend verlegen!

Die handlichen Gummigranulatplatten von WARCO werden schwimmend verlegt, also einfach auf eine vorhandene Tragschicht aufgelegt. Ein aufwändiger Unterbau, sowie das Anschrauben oder Ankleben sind also nicht nötig. Die Tragschicht selbst sollte relativ eben und dauerhaft tragfähig sein und sie muss gut entwässern. Mehr ist für eine sachgerechte Verlegung nicht erforderlich. Daher verlegen die meisten Kunden ihre Terrassenplatten selbst und sparen bares Geld!

Die schwimmende Verlegung, also die Entkopplung von Deckschicht und Tragschicht im Bauwerk ist von großem Vorteil, denn so bleibt zum Beispiel die unterschiedliche Wärmeausdehnung von Tragschicht und Belag folgenlos. Bei einem geklebten Belag führen diese Spannungen zum Abplatzen oder Bruch der Fliesen oder Kacheln.

Da die WARCO-Platten nur aufgelegt und mechanisch miteinander verbunden sind (hierzu gleich), ist es ohne Problem möglich, eine oder mehrere Platten in der Fläche wieder aufzunehmen. Zum Beispiel, um die Dachpappe oder Dichtungsbahnen auf einem Flachdach unter dem Terrassenbelag zu inspizieren.

WARCO-Terrassenplatten und Balkonbelag – Montagesystem gleich mit eingebaut

Die Ränder aller WARCO-Platten für Balkon und Terrasse sind so geformt, dass sie beim Zusammenlegen der Platten automatisch ineinander greifen und sich rein mechanisch miteinander verbinden. Es gibt vier Arten dieser Montagesysteme.

Bei Balkonfliesen FS und Terrassenfliesen FS stellen Steckverbinder die Verbindung her. Die Steckverbinder verhindern aber weder das Auseinanderdriften der Platten, noch offene Fugen. Daher muß die Fläche rundherum eingefasst werden.

Bei den anderen Montagesystemen ist das Einfassen der Fläche in der Regel nicht erforderlich. Denn die Verbindung der Platten erfolgt formschlüssig und ist so stabil, daß ein zusammenhängender, dauerhaft lagestabiler Plattenteppich entsteht. Dieser Plattenteppich verträgt eine intensive Nutzung und hohe Windlasten.

Zum sachgerechten Verlegen von WARCO-Platten bedarf es keiner speziellen Schulung. Alle nötigen Informationen finden Sie im WARCO Wissen. Wenn Sie doch einen Handwerker beauftragen möchten: Fragen Sie einfach bei einem Handwerker Ihres Vertrauens in der Nähe. Er wird die Arbeit ohne Probleme übernehmen können.

Auf Kunststoff-Wabengitter legt man gut

Ein Element des WARCO Kunststoff-Wabengitter.

Verwenden Sie die günstigen Kunststoff-Wabengitter, um auf gewachsenem Boden ohne großen Aufwand eine dauerhaft stabile und versickerungsoffene Tragschicht für Terrassenplatten anzulegen.

WARCO AllesDicht macht zuverlässig dicht

Ein Eimer mit 25 kg WARCO AllesDicht im Farbton schwarz.

WARCO AllesDicht ist die ideale Abdichtung für Balkone, Dachterrassen oder Flachdächer. AllesDicht wird in dickflüssiger Form aufgebracht und bildet direkt beim Abtrocknen eine hochelastische, dichte Gummihaut.

Der Reißverschluss hält alles zusammen

Eine kleine, rechteckige Fläche mit Terrassenplatten HZ

Das beste aus 2 Welten: Bei der Terrassenplatte HZ bekommen Sie ein klassisch elegantes Fugenbild in edlen Farbdesigns und den dauerhaft formschlüssigen Plattenverbund durch die Reissverschluss-Verzahnung.

Wasserdurchlässig mit Selbstreinigungseffekt

Balkonplatten und Terrassenplatten von WARCO sind flächig wasserdurchlässig. So nimmt das Wasser von natürlichen Niederschlägen feine Verschmutzungen beim Durchfließen der Platten einfach mit. Man nennt das den "Selbstreinigungseffekt".

Groben Schmutz entfernen Sie je nach Notwendigkeit mit einem Wasserschlauch, Hochdruckreiniger, Besen oder Staubsauger. Darüber hinaus ist ein WARCO-Boden absolut wartungsfrei. Er wird nicht imprägniert, nicht abgeschliffen und auch nicht gestrichen.

Apropos wasserdurchlässig: Da der WARCO-Bodenbelag gut wasserdurchlässig ist, trocknet der Boden auf dem Balkon und der Terrasse schnell ab. Nach einem Regen bleiben keine Pfützen zurück und die Platten saugen sich auch nicht voll mit Wasser.

Auf einer versickerungsoffenen Tragschicht sickert das Wasser ganz natürlich und umweltfreundlich in den Untergrund ein. Auf einer nicht wasserdurchlässigen Tragschicht fließt das Wasser unter den Platten durch die auf der Bodenseite der Platten eingeformten Drainagekanäle in Richtung Gefälle ab.

WARCO-Boden bietet Sicherheit –  Fallschutz und Rutschhemmung

Terrassenplatten aus pu-gebundenem Gummigranulat sind elastisch, also dauerhaft biegsam und nachgiebig. Trotzdem stehen Gartenmöbel, Blumenkübel & Co stabil und sicher – ohne Abdrücke zu hinterlassen. Und auch mit High-Heels lässt sich der WARCO-Boden sicher betreten. Der Absatz sinkt nicht ein, der Fuß knickt nicht um.

Der WARCO-Bodenbelag bringt ein wunderbar angenehmes Barfußgefühl auf Terrasse und Balkon, vergleichbar mit dem Gefühl auf natürlich trittfestem Waldboden. Auf dem WARCO-Boden tritt man sich keine Splitter in den Fuß, wie es bei Holzdielen möglich ist.

WARCO-Fliesen für Terrasse und Balkon sind wasserdurchlässig, rutschhemmend und trocknen schnell ab. Und sie bieten ausgezeichneten Fallschutz. Anders sieht es bei Holzdielen, WPC, Kacheln oder Waschbeton aus. Denn oft werden diese Oberflächen bei Regenwetter und Frost rutschig. Und das birgt erhebliche Gefahren. Überhaupt können harte Bodenbeläge bei Stürzen schwere Verletzungen verursachen. Die griffigen WARCO-Platten hingegen helfen, Stürze zu vermeiden oder deren Folgen durch Fallschutz abzumildern.

WARCO-Bodenbelag dämmt Hitze und Kälte - Balkon und Terrasse angenehm temperiert

Wer an einem sonnigen Sommertag barfuß einen Boden aus Beton, Fliesen, Stein oder WPC-Terrassendielen betritt, spürt es sofort: dieser Boden heizt sich stark auf. Und nachts strahlt er über viele Stunden unangenehm heiß ab. An kühlen Tagen hingegen bekommt man richtig kalte Füße. Im Gegensatz dazu nimmt WARCO-Boden wenig Strahlungswärme auf und isoliert spürbar gegen Bodenkälte.

Die angenehmen Wohlfühl-Eigenschaften von WARCO-Boden lassen sich objektiv bei einem Vergleich zwischen Gummi, Marmor (Naturstein) und EPS-Polystyrol zeigen.

So liegt die Wärmekapazität, also die Menge an Energie, die aufgewendet werden muss um die Temperatur von 1 kg Material um 1° C zu erhöhen, für Gummi bei 1,6 kJ, für Marmor bei 0,8 kJ und für EPS bei 1,6 kJ. Einfach ausgedrückt: Marmor heizt sich doppelt so schnell auf, wie Gummi oder Polystyrol.

Noch deutlicher ist der Unterschied bei der Wärmeleitfähigkeit: Polystyrol mit einem λ-Wert von 0,03 ist ein besonders gutes Isoliermaterial, für Gummi liegt der λ-Wert bei 0,16 und für Marmor, einem sehr schlechten Isoliermaterial, bei 2,8.

echter Wohlfühl-Komfort

Die mikroskopisch kleinen Lufteinschlüsse zwischen den Gummigranulen und die Luftpolster in der Drainage auf der Plattenunterseite sorgen dafür, dass WARCO-Platten eine merklich bessere thermische Isolierung bieten und deutlich weniger Sonnenwärme aufnehmen als Beläge aus Keramik, Naturstein, WPC, Beton oder massiver Gummi.

WARCO-Bodenbeläge - Schalldämmung und Schwingungsdämpfung auf hohem Niveau!

Auf hartem Balkonboden oder Terrassenplatten kann das Verrücken von Gartenmöbeln oder das Klackern von Stöckelschuhen als störend empfunden werden. Und auch das Trappeln spielender Kinder oder die Geräusche durch Skateboarding, Ballspiele, Bobbycars und ähnlichem werden oft als Belästigung wahrgenommen - und das nicht nur von der Nachbarschaft.

Da ist es doch viel besser, wenn unangenehme Geräusche auf dem Balkon oder der Terrasse erst gar nicht entstehen oder direkt gedämpft werden. Genau dafür sorgen WARCO-Fliesen aus pu-gebundenem Gummigranulat. Denn sie unterdrücken rollende, scharrende, klopfende und kratzende Geräusche besonders wirkungsvoll.

Daher entscheiden sich Wohnungsbaugesellschaften und Immobilienverwalter beim Neubau von Balkonanlagen von Mehrparteienhäusern oder bei der Sanierung von Bestandsimmobilien immer öfter für Balkonplatten von WARCO. Das entscheidende Kaufkriterium sind die schwingungs- und schalldämmenden Eigenschaften. So leistet der dämmende Balkonbelag einen dauerhaften Beitrag zum Nachbarschaftsfrieden.

richtig gut entspannen

Profitieren Sie von den dämpfenden Eigenschaften der Fliesen aus pu-gebundenem Gummigranulat. Und genießen Sie auf Balkon oder Terrasse deutlich mehr Ruhe – und damit deutlich mehr Entspannung.

WARCO-Boden - riesige Auswahl an Materialien, Farbdesigns und Formaten

Bei WARCO finden Sie garantiert den richtigen Bodenbelag für Ihre Terrasse, Ihren Balkon, Ihren Wintergarten oder Ihre Dachterrasse. Genauso vielfältig wie die Projekte, für die WARCO Boden ausgewählt wird, sind auch die Formate, Oberflächen, Designs und technischen Spezifikationen der WARCO Bodenbeläge.

Der Online-Shop zeigt Ihnen alle WARCO-Bodenbeläge für Balkon und Terrasse. Jeder Bodenbelag ist ausführlich beschrieben und durch eine Charakterisierung und die in Skalenwerten ausgedrückten physikalischen Eigenschaften auch einfach mit anderen Bodenbelägen vergleichbar.

Der Produktfinder hilft Ihnen bei der Wahl des für Ihr Projekt richtigen Bodenbelags.

Wirklich groß ist die Auswahl an aufregenden oder konventionellen Farbdesigns. Neben dezenten Naturtönen wie etwa Sandbeige, Terra Cotta und Rattan Lounge bietet WARCO auch ausgefallene Designs wie Feuersglut, Atlantik oder Lavendel. Für jeden Geschmack und jedes Umfeld ist hier das passende Farbdesign dabei.

WARCO Bodenbeläge - nur eine kleine Auswahl in grün

monochrome Platten

WARCO Gummigranulatplatte aus SBR und grün eingefärbtem Bindemittel.

Monochrome, also einfarbige Platten gibt es, besonders preisgünstig, aus schwarzem SBR und eingefärbtem Bindemittel (wie abgebildet), oder aber mit Nutzschicht aus voll durchgefärbtem EPDM.

natürlich anmutende Farbdesigns

Frostfeste WARCO-Bodenplatte im Farbdesign Savanne mit verdeckter Puzzlezahn-Verbindung.

Bei den Platten mit natürlich anmutendem Farbdesign besteht die Nutzschicht aus einer Mischung aus voll durchgefärbtem EPDM in mehreren, vom jeweiligen Farbdesign abhängigen Farbtönen.

künstlicher Rasen

Die Kunstrasen-Platte besteht aus einer elastischen WARCO-Platte, auf die grüner Kunstrasen dauerhaft befestigt wurde.

Platten mit Kunstgras schaffen ein einladend frisches und natürliches Ambiente. Das qualitativ hochwertige Kunstgras in professioneller Qualität ist dauerhaft mit der Trägerplatte aus SBR verbunden.

 WARCO-Bodenplatten für Terrasse und Balkon – eine wirklich gute Wahl!

WARCO entwickelt und fertigt Bodenbeläge, die Kundenerwartungen übertreffen! Denn im kritischen Vergleich mit anderen Terrassenplatten und Balkonbelägen überzeugen WARCO-Platten durch die deutlich besseren Leistungsmerkmale. Dazu gehören die hervorragende Witterungsbeständigkeit, der geringe Verlegeaufwand, die zuverlässige Dämmung gegen Kälte und Lärm sowie der besondere Wohlfühlkomfort für die ganze Familie.

Auch unter Berücksichtigung wirtschaftlicher Aspekte sind Bodenbeläge von WARCO die bessere Wahl, denn die Investitionskosten sind überschaubar und weitere Kosten für die Wartung und Pflege des Bodens fallen nicht an. Außerdem können Sie die Platten selbst verlegen und damit Handwerkerkosten sparen.

Letztendlich überzeugt auch die Lebensdauer des WARCO-Bodens. Denn diese liegt für sachgemäß verlegte und genutzte Balkonfliesen oder Terrassenplatten von WARCO bei 10 bis 50 Jahren, je nach Plattensorte. Und natürlich können die Platten jederzeit (ohne Beschädigung) wieder aufgenommen und wieder neu verlegt werden.

Aus dem Leben gegriffen - schauen Sie, was andere Kunden so verlegt haben!

In der Summe der Eigenschaften anderen Belägen für Terrasse und Balkon überlegen!

  • Witterungsbeständig und frostfest
  • Wasserdurchlässig und schnelltrocknend
  • Trocken und feucht rutschhemmend
  • Dämmt Wärme, Kälte, Schwingungen, Schall
  • Pflegeleicht mit Selbstreinigungseffekt
  • Leicht verlegt bei Neubau oder Sanierung

Beste Qualität - einfach WARCO!

Viele hundert authentische und positive Bewertungen und tausende zufriedene Kunden in ganz Europa und Übersee belegen die wirklich gute Qualität von WARCO Bodenbelägen. Kaufen auch Sie gut und günstig – direkt beim Hersteller

Und lassen Sie sich von den kompetenten Fachberatern der WARCO Gallery in Neustadt an der Weinstraße gerne persönlich beraten. Ob vor Ort, telefonisch oder schriftlich.

Hier in den Shop wechseln

Dabei steht Ihnen das WARCO-Team selbstverständlich nicht nur vor, sondern auch nach dem Kauf für alle Fragen rund um die Produkte, deren Verwendung und Pflege, zur Verfügung.

Muster anfordern (06321) 915 25 32 Fragen?